Im Fokus

14.05.2020

WEBINAR: Die Agrar- und Lebensmittelbranche in Deutschland und der Schweiz in Zeiten von COVID-19

Welche Auswirkungen hat der COVID-19-Notstand auf den Vertrieb und Konsum von Lebensmitteln und Wein in Deutschland? Welche Auswirkungen hat dies auf die verschiedenen Vertriebskanäle und wie können neue Möglichkeiten genutzt werden?

Zu diesen Themen möchten wir italienischen Unternehmen aus der Lebensmittel- und Weinbranche im Rahmen eines Webinars einige nützliche Bewertungselemente bereitstellen. Das Webinar mit Schwerpunkt Agrar- und Lebensmittelbranche wird von ITALCAM in Zusammenarbeit mit der Handelskammer von Verona (CCIA) und Kollegen der Italienischen Handelskammer für die Schweiz organisiert.

Das Webinar findet am Mittwoch, den 20. Mai um 9:30 Uhr statt.

Ziel des Seminars ist es, Unternehmen dieser Branche aus Verona einen Überblick über die Marktsituation in Deutschland und der Schweiz in dieser besonderen Zeit zu geben, in der die Organisation von Promotionsveranstaltungen nicht möglich ist.

Für ITALCAM werden Alessandro Marino, Geschäftsführer ITALCAM, und Gabriele Graziano, Geschäftsführer von V.I.P. Italia (Unternehmen, das auf den Import und Vertrieb italienischer Lebensmittelprodukte spezialisiert ist, ITALCAM-Mitglied), teilnehmen.

 

Für weitere Informationen:

Isabella Pignagnoli-Hoffmann

Stuttgart@italcam.de

 

Partner