22.11.2019

Weinverkostung der Azienda Agricola Francesco Rosso aus dem Piemont

Lobmeyr, bekannter österreichischer Erzeuger insbesondere von Trinkgläsern sowie von Lustern und Leuchten aus Glas, lud gemeinsam mit der ITALCAM und „Culture Creates Values“ Mitte Oktober 2019 zu einem exklusiven Abend in ihr Wiener Stammhaus in der Kärntner Straße. Anlass war die Wein-Degustation der Azienda Agricola Francesco Rosso aus dem Piemont.

Im stilvollen Ambiente des 1823 gegründeten Lobmeyr begrüßen Marco Di Ruzza, Gesandter-Botschaftsrat der Italienischen Botschaft in Wien und Herr Rechtsanwalt Cav. Dr. Andreas Eustacchio, LL.M. (LSE London), Partner von EUSTACCHIO Rechtsanwälte, in seiner Eigenschaft als Delegato der ITALCAM für Österreich Unternehmer und Geschäftsführer namhafter österreichischer wie auch italienischer Betriebe zum Austausch von Kunst und Kulinarik des von Christian Vranek von „Culture Creates Values“ initiierten Abends. 

Lobmeyr war zur Kaiserzeit unter anderem auch Hoflieferant für den bayerischen Hof.“

 

Auf dem Foto von links:

  • Andreas Rath, gesch. Gesellschafter LOBMEYR
  • Christian Vranek, Geschäftsführer von „Culture Creates Values“
  • Marco Di Ruzza, Gesandter-Botschaftsrat, Italienische Botschaft Wien
  • Andreas Eustacchio, Delegierter ITALCAM Österreich

Partner